Psychoanalytisches Institut Heidelberg

Das Institut

heidelberg_aussenansicht-1

Das Psychoanalytische Institut Heidelberg ist eines der vierzehn Institute der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung, einem Zweig der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung. Seine Mitglieder widmen sich der Pflege, Weiterentwicklung und Verbreitung der von Sigmund Freud begründeten Wissenschaft der Psychoanalyse und all ihrer Anwendungen.

  1. DPV-Herbsttagung 2016

    Vom 16. bis 19. November 2016 findet die Herbsttagung der DPV mit dem Thema "Das Fremde in uns - das Fremde bei uns" in Bad Homburg statt. Mehr
  2. Psychoanalyse & Film

    Psychoanalytiker und Psychoanalytikerinnen kommentieren Filme. Am 9.10. um 19.30h im CINEMA QUADRAT in Mannheim: "Le Passé - Das Vergangene" (F 2013, R.: Asghar Farhadi) Mehr
  3. Dienstag-Abend-Reihe

    Das Psychoanalytische Institut Heidelberg (DPV) lädt auch im Wintersemester 2016/2017 zur Dienstag-Abend-Reihe in den Hörsaal der Medizinischen Psychologie ein. Mehr
  4. Semesterprogramm

    Das Vorlesungsverzeichnis zum Wintersemester 2015/16 des Psychoanalytischen Instituts Heidelberg für Sie zum Herunterladen … Mehr

ueber-uns

Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen — einen Überblick der bisherigen Veröffentlichungen von Mitgliedern, sowie das Semesterprogramm finden Sie im Online-Archiv des Instituts.
Außerdem stellen wir uns und die Vorstandsmitglieder des Psychoanalytischen Instituts vor.

Werfen Sie einen Blick auf die Geschichte des Instituts und erfahren Sie neben den historischen Begebenheiten auch etwas über unsere gegenwärtigen Veranstaltungsreihen.

heidelberg_grafik-profil

Die Aus- und Weiterbildung an unserem Institut steht Psychologen und Ärzten zur Verfügung.
Erste Informationen über die Ausbildung, z. B. über die Höhe der zu erwartenden Kosten, haben wir für
Sie zusammengestellt. Gerne beraten wir Sie auch persönlich: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Was ist Psychoanalyse und für wen ist diese Form der Therapie gedacht?
Wir geben Antworten und helfen bei der Suche nach einem passenden Therapeuten/Therapeutin.